Elternmitwirkungübersicht

From Familienwortschatz
Revision as of 20:08, 30 January 2014 by Admin (talk | contribs) (1 Version: Domainwechsel)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search

Ob ihr Kind gerade erst geboren ist oder ob es schon fast studiert - sie sind immer ein Kämpfer, Beschützer, Begleiter und Freund fürs Leben. Je älter ihr Kind wird, um so mehr kommt es mit der Umwelt in Kontakt. Es besucht Krippe, Kindergarten, Hort oder Schule. Später studiert es oder macht eine Ausbildung.

In all diesen Situationen, an den Übergängen sowie in den Lebensabschnitten sollten Sie ihre Rechte und Pflichten sowie die ihres Kindes kennen. Laut den Landesgesetzgebungen gelten im Bereich Kindertagesstätten folgende landestypischen Paragrafen, die Elternmitwirkung verankern.


Elternmitwirkung im Saarland [[1]]

Elternmitwirkung in Hamburg [[2]]

Elternmitwirkung in Schleswig-Holtsein [[3]]

Elternmitwirkung in Niedersachsen [[4]]

Elternmitwirkung in Berlin [[5]]

Elternmitwirkung in Nordrhein-Westfalen [[6]]

Elternmitwirkung in Baden-Württemberg [[7]]

Elternmitwirkung in Sachsen [[8]]

Elternmitwirkung in Sachsen-Anhalt [[9]]

Elternmitwirkung in Hessen [[10]]

Elternmitwirkung in Thüringen [[11]]

Elternmitwirkung in Brandenburg [[12]]

Elternmitwirkung in Mecklenburg-Vorpommern [[13]]

Elternmitwirkung in Bayern [[14]]

Elternmitwirkung in Rheinland-Pfalz [[15]]

Elternmitwirkung in Bremen [[16]]