Hauptseite

Aus Familienwortschatz
Version vom 28. Dezember 2022, 15:35 Uhr von Thomas Kujawa (Diskussion | Beiträge) (Hinweise und Formatierungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Familienwortschatz - digitales Werkzeug zum Wissensmanagement

„Wir fühlen, dass alles, was wir tun, nur ein Tropfen ist im Ozean. Aber wäre dieser Tropfen nicht, so würde er den Ozeanen fehlen.“
Mutter Teresa (1910 – 1997), Ordensschwester, Missionarin und Friedensnobelpreisträgerin

Ein Wiki eignet sich sehr gut für das Wissensmanagement, da es eine einfache Möglichkeit bietet, Informationen zu speichern und zu organisieren. Es ermöglicht es den Nutzern, Inhalte einfach hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu verlinken, wodurch ein schneller Austausch von Wissen und Informationen ermöglicht wird. Ein Wiki, wie der Familienwortschatz, kann auch als zentraler Ort für das Wissensmanagement in einem Unternehmen oder einer Organisation dienen, indem es als Plattform für die Dokumentation von Prozessen, Verfahren und Best Practices verwendet wird. Es ist auch eine gute Möglichkeit, wichtige Informationen für alle Nutzer leicht zugänglich zu machen, indem sie an einem zentralen Ort gespeichert und organisiert werden.

Beteilige Dich mit einem Tropfen Deines Wissens und befülle den Ozean!
Melde Dich gleich an und mache den Familienwortschatz besser - ohne Kosten für Dich
Hier einfach Benutzerkonto anlegen

Logo der familienfreund KG

Familienwortschatz - Was ist das?

Ganz einfach - die familienfreund KG versucht hier Begriffe und Zusammenhänge zu erklären, die in den veröffentlichten Artikeln der Informationsportale für Arbeitgeber und Selbstständige, Beschäftigte und ihre Angehörigen, Dienstleister des Familienkatalog und für Leipzig immer wieder vorkommen.

Außerdem nutzen wir dieses Wiki als Erläuterung für den Familienkatalog, unsere deutschlandweite Übersicht familienrelevanter und familienunterstützender Angebote und Dienstleister.

Das bietet das familienfreund-Wiki

Den leichtesten Zugang findet Ihr über die Spezial:Alle_Seiten und die Suche oben rechts.

Gerettete Inhalte vom Pflegewiki

Das ursprüngliche PflegeWiki startete 2004 als Schülerprojekt in einem Fachseminar für Altenpflege als ein Wiki-Projekt für den gesamten Gesundheitsbereich Pflege. Inspiriert durch die Wikipedia, die zu diesem Zeitpunkt einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht hatte, wuchs die Idee, eine ähnliche freie Wissensplattform für den Bereich Pflege ins Leben zu rufen. Gerade für Schülerinnen und Schüler sei ein solches Angebot attraktiv - vieles, was diese im Unterricht erarbeiteten, könnten sie anschließend ins Wiki übertragen. Seit 2013 wurde Pflegewiki.de mit der Unterstützung des DBFK weitergeführt, jedoch 2018 abgeschalten.

Aus dem Pflegewiki haben wir lizenzkonform folgende Inhalte gerettet:

Amelie - die schlaue Eule

Aktuell suchen wir folgende Inhalte für den Familienwortschatz

Gerne kannst Du / können Sie am Familienwortschatz mitarbeiten. Melde Dich dazu einfach hier an und schon kann es losgehen. ;-)

Art Erläuterung Details
Artikel fehlen Liste als fehlend verlinkter Artikel
Artikel zu kurz kurze Artikel
Artikel Weiterleitung defekt
Artikel Weiterleitung doppelt
Bilder fehlende fehlende
Bilder verwaiste Verwaiste Bilder
Seiten verwaiste nicht verknüpfte Seiten
Seiten ohne Kategorie Special:Uncategorizedpages
Aufgaben sonstige Aufgaben
Kategorien ohne Kategorien