Mit einem gezielten Kältereiz kann man die Spannung der Muskulatur beeinflussen.


Durchführungen


Anwendungsgebiete, Krankheiten, Symptome

  • bei Schwellungen
  • nach Verletzungen (Verstauchung, Prellung)
  • nach Operationen
  • bei Rheumaschüben
  • Bindegewebserkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • bei Fieber
  • bei Lähmungen