Spam

Aus Familienwortschatz

Definition

Sammelbegriff für millionenfach versandte Emails mit und ohne Viren [Unter Spam versteht man unverlangt zugestellte E-Mails (Definition der Kommission der Europäischen Gemeinschaften)]. Die also entweder das Ziel verfolgen möglichst viele PCs zu infizieren, oder etwas zu verkaufen, zu Spenden aufrufen (die wohl kaum da ankommen wo sie angeblich hin sollen...) Der Name ist einem Monty Python Sketch entliehen, in dem das Wort um die 250 mal vorkommt und jede andere Konversation damit unmöglich macht. Eigentlich ist Spam der Name eines Dosenfleisches der Firma Hormel Foods ((Spiced Porc and Ham).

Bezug zum PflegeWiki

Wir haben auch im PflegeWiki immer wieder Probleme mit sogenannten Spambots, Programme die automatisiert Werbung in Form von einer URL (Webadresse) in Artikel einpflegen. Falls dir etwas auffällt, das nach so einem Angriff aussieht, melde den Artikel einfach bei einem der Administratoren, der dann weitere Schritte einleiten kann.

Vorgehen