Strommarke

Aus Familienwortschatz
Version vom 30. Januar 2014, 18:45 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (1 Version: Domainwechsel)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Strommarken sind Verbrennungen, die an der Ein- und Austrittsstelle des Stromes entstehen.

Muskelkrämpfe und Herzstillstand können Folgen des Stromdurchflusses durch den Körper sein. Blitzschlag entspricht einer Starkstrom-Verletzung.