Gehirnstrom

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Der Gehirnstrom oder die Gehirnwelle ist die elektrische Aktivität des Gehirnes. Sie kann mit einem Elektroenzephalographen gemessen und dann im Elektroenzephalogramm (kurz EEG) dargestellt werden.

Gehirnwellen können durch Meditation oder äußere Reize beeinflusst werden. Gehirnwellenstimulation ist möglich durch akustische Reize (Wave-Generator), auch in Kombination mit optischen Reizen (Mind-Maschine), d.h. je nach gewünschtem Ergebnis schnelle oder sehr langsame montone Frequenzmuster/Farb- und Helligkeitsunterschiede oder mit Hilfe von elektromagnetischen Wellen.