Harnstoff

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Harnstoff ist ein Abbauprodukt des Eiweißstoffwechsels und wird über die Nieren ausgeschieden. Aufgrund seiner wasserbindenden Eigenschaften wird Harnstoff in manchen Pflegeprodukten für trockene Haut verwendet und ist insbesondere bei "Altershaut" und sehr trockenen Hautzuständen besser geeignet als Fettsalben oder W/O-Cremes. Medizinisch wird Harnstoff z.B. bei Psoriasis angewendet.

Als Salbengrundlagen dienen Basiscreme und Unguentum leniens, letzteres ist wegen seines Wasseranteils von 25% ideal bei trockener Haut. In der Apotheke sind auch Körperlotionen mit Harnstoff erhältlich.



Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.