Sekundärharn

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Sekundärharn ist das Endprodukt der Filterfunktion beider Nieren: es wird täglich ungefähr 1.5 Liter über die Blase ausgeschieden.

Der Begriff steht im Gegensatz zum Begriff des Primärharns, das Filtrat beim ersten Teil der Blutpassage in den Nieren. Dieses Filtrat wird zum allergrößten Teil in den Nieren (Nierenrinde) in den Blutkreislauf zurück resorbiert.

Weblinks

Ausführliche Artikel bei:


vgl. Wikipedia: "Niere"




vgl. Wikipedia: "Harn"


Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.