Stalevo® wird zur Behandlung des Morbus Parkinson eingesetzt.

  • Wirkstoff: Levodopa - Carbidopa - Entacapon
  • Anwendungsbereich: Morbus Parkinson
  • Nebenwirkungen:
    • Unwillkürliche Bewegungen, Übelkeit, psychische Veränderungen einschliesslich wahnhafter und psychotischer Symptome, Wahnvorstellungen, Depression (möglicherweise mit Selbstmordgedanken) sowie Probleme mit dem Erinnerungsvermögen oder gezieltem Nachdenken, eine harmlose rötlich-braune Verfärbung des Urins (kommt auch bei Speichel und Schweiss vor)
    • Kribbeln oder Taubheitsgefühl, Muskelkrämpfe, plötzliche Verschlimmerung von Parkinson-Symptomen, Kopfschmerzen, Schwindel. Zudem können Muskelkrämpfe der Kiefer, sowie Krampfanfälle auftreten.
    • Schlaflosigkeit, Halluzinationen, Verwirrtheit, unangenehme Träume, Benommenheit, Schläfrigkeit.
    • Schwindel oder Ohnmacht aufgrund niedrigen Blutdrucks.
  • Hersteller: Novartis
  • Darreichungsform: Tabletten