Das Stift zum Heiligen Geist im schwäbischen Bad Wurzach ist ein Altenpflegeheim und Teil der verschiedenen Wohnformen der Altenhilfe Liebenau.

Angebote

  • Dauerpflege
  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege

Beschreibung

Der Neubau des Stifts zum Heiligen Geist hat einen idealen Standort zwischen Stadtkern und dem Grün des Schlossparks von Bad Wurzach. Nur ein paar Schritte sind es in die belebte Stadt mit ihren Kaufhäusern, Gaststätten, Banken, Apotheken und Arztpraxen. Auf der anderen Seite des Stifts laden die gepflegten Kur- und Parkanlagen des Schlosses mit den alten Baumbeständen zu Spaziergängen ein. Das Stift zum Heiligen Geist ist ganz auf das Leben und die Pflege von Senioren eingerichtet. Bis zu 62 Bewohner werden hier auf drei Etagen und in drei Wohngemeinschaften von unseren Mitarbeitern begleitet, betreut und gepflegt. In der Wohngemeinschaft im Erdgeschoss finden Menschen mit Demenz ihr sicheres Zuhause.

In den Einzel- und Doppelzimmern kann jeder das „Zuhause-Wohngefühl“ in seiner Privatsphäre leben. Die senioren- und behindertengerechten Zimmer können mit eigenen vertrauten Möbeln, Bildern und persönlichen Gegenständen eingerichtet werden.

Das Stift zum Heiligen Geist in Bad Wurzach bietet eine ausbalancierte Mischung aus gemeinschaftlichem Wohnen, einfühlsamer, professioneller Pflege und familiärem Ambiente.

Leitung

  • Klaus Sonntag, Heimleitung & Pflegedienstleitung

Anschrift, Kontakt

Stift zum Heiligen Geist
Heilig Geist - Leben im Alter gGmbH
Schlossgässle 1
88410 Bad Wurzach
Telefon: 0 75 64 - 93 28 400
Fax: 0 75 64 - 93 28 499
Email: [email protected]

Internet




Pflegeeinrichtungen