Ein Thrombozyten-Konzentrat kurz TK ist ein Produkt, das aus menschlichem Blut gewonnen wird. Es dient dazu, einem Patienten, der eine Thrombozytopenie hat, Thrombozyten zu übertragen (transfundieren). Diese spielen eine herausragende Rolle in der Blutgerinnung.

Man unterscheidet drei Arten von Thrombozyten-Konzentraten:

  • Leukozytendepletiertes Pool-Thrombozytenkonzentrat
  • Leukozytendepletiertes Apherese-Thrombozytenkonzentrat
  • Bestrahltes Thrombozytenkonzentrat

Bei allen Thrombozytenkonzentraten muss eine Lagerungstemperatur von +22 °C ±2 °C eingehalten werden. Bei der Lagerung ist auf ständige Agitation zu achten wobei die Lagerung so kurz wie möglich, jedoch nicht länger als maximal 5 Tage nach Spende erfolgen darf.