Unmittelbar nach einer Verletzung kommt es zu einer Vasokonstriktion. Das ist eine Verengung des verletzten Blutgefässes. Das hat zur Folge, dass weniger Blut durch das betroffene Gebiet fliesst und der Blutverlust eingeschränkt wird. Ausserdem rollt sich das verletzte Gefässendothel (Intimarollung) zusammen und verklebt.