Wilhelm Conrad Röntgen, (1845-1923), Professor für Physik in Gießen, Würzburg und Marburg. Während seiner Würzburger Zeit, entdeckte er 1895 die von ihm bezeichneten X-Strahlen, die später seinen Namen tragen sollten.

Diese für Wissenschaft, Technik und Medizin ungeheuer bedeutungsvolle Entdeckung brachte ihm 1901 den Nobelpreis für Physik ein. Röntgen war ein hervorragender Vertreter der experimentellen Physik und lieferte neben grundlegenden Untersuchungen über den Röntgenstrom wichtige Beiträge zur Kristallphysik und untersuchte ferner die spezifische Wärme von Gasen, die Kompressibilität und den Ausdehnungskoeffizienten von Flüssigkeiten und ihre physikalischen Eigenschaften bei hohen Drucken.

Ein Bild wäre super

Beurteilung: Ein Bild wäre hilfreich! Es wäre schön, wenn jemand ein themenspeziefisches Bild erstellen, oder ein selbstgemachtes Foto hinzufügen könnte. (Bitte Urheberrechte beachten !!!)




Wikipedia-Logo.png vgl. Wikipedia: "Wilhelm Conrad Röntgen"





siehe auch: