Bristol stool scale

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Die Bristol stool scale ist ein von der Universität Bristol erarbeitetes Instrument zur qualitativen Beurteilung von Stuhl. Veröffentlicht wurde die Arbeit im Jahr 1997 im Scandinavian Journal of Gastroenterology.
Der Stuhl wird in 7 Typen unterteilt, die Formen 3 und 4 gelten als physiologische Stuhlform, die leicht auszuscheiden sind und auf keine gravierenden Krankheiten hinweisen. Typ 1 und 2 wird als Obstipation, die Formen 5, 6 und 7 als Durchfall gewertet


  • Typ 1: Einzelne, feste Kügelchen, schwer auszuscheiden
  • Typ 2: Wurstartig, klumpig
  • Typ 3: Wurstartig mit rissiger Oberfläche
  • Typ 4: Wurstartig mit glatter Oberfläche
  • Typ 5: Einzelne weiche, glattrandige Klümpchen, leicht auszuscheiden
  • Typ 6: Einzelne weiche Klümpchen mit unregelmäßigem Rand
  • Typ 7: Flüssig, ohne feste Bestandteile



Weblinks

Bristol Stool Scale auf www.luft-im-Bauch.de