Broca-Formel

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search
Da auf dieser Seite immer wieder massiv Spam betrieben oder gegen Bestimmungen des PflegeWiki verstoßen wurden, ist diese Seite für die Bearbeitung gesperrt. Falls du diese Seite bearbeiten möchtest, wende dich an einen der Administratoren und schaue auf die Diskussionsseite

Die Broca-Formel setzt das Körpergewicht in Relation zur Körpergröße und erlaubt so eine grobe Einschätzung des Gewichts eines Menschen bezüglich der Normwerte.

Berechnung

Die Broca-Formel errechnet das Normalgewicht wie folgt:

Normalgewicht [kg] = Körpergröße [cm] - 100

In den 60er Jahren wurde mit Hilfe der Broca-Formel häufig aus ästhetischen Gründen ein Idealgewicht berechnet. Hierfür wurden vom Normalgewicht 10% (bei Männern) bzw. 15% (bei Frauen) abgezogen. Allerdings konnte kein medizinischer Nutzen des so berechneten Idealgewichts gegenüber dem Normalgewicht festgestellt werden, so dass diese Vorgehensweise inzwischen verlassen wurde.

Kritik

Vorteile

  • schnelle Einschätzung des Körpergewichts bei Menschen mit mittlerer Körpergröße
  • Berechnung ohne Taschenrechner möglich

Nachteile

  • für sehr kleine oder sehr große Personen ergeben sich zu geringe bzw. zu hohe Werte für das Normalgewicht
  • individuelle Eigenschaften, die das Körpergewicht beeinflussen (Knochenbau, Muskelmasse)werden nicht berücksichtigt

Siehe auch