Ein C-Bogen ist ein fahrbares Röntgengerät mit starrer Kopplung von Strahler u. Bildverstärker über dreh- u.schwenkbaren C-Bogen für Durchleuchtung u. Röntgenaufnahmen in beliebigen Strahlengängen, z. B. im Operationssaal. [1]

Quellen

  1. Medizinlexikon