Herzminutenvolumen

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Das Herzminutenvolumen (HMV) ist das vom Herzen in einer Minute geförderte Volumen. Es errechnet sich aus dem Herzschlagvolumen x Herzfrequenz. Bestimmt wird es bei liegendem Rechtsherzerzkatheter mittels der Indikatorverdünnungsmethode (Thermodilutionsmethode).

Das HMV liegt beim "normalen" Erwachsenen bei etwa 4,5 - 7 l/min.