Noradrenalin

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search
  • Noradrenalin ist ein Überträgerstoff für das gesamte sympathische Nervensystem
    • es steuert besonders die Energieleistung des Körpers (Puls und Blutdruck) ­
    • es verursacht Aktivität
    • es kann auch übermäßige Angst verursachen


synthetisches Norepinephrin ( INN )

- Noradrenalin ist ein Vasokonstriktor, der den Blutdruck durch Erhöhung des peripheren Widerstandes ohne Vergrößerung des Minutenvolumens steigert und die Pulsfrequenz senkt.

Achtung!!!

Gefahr eines Dekubitus bei einer hochdosierten Noradrenalin-Therapie ohne regelmäßige Lagerung eines vigilanzarmen Patienten!


Einsatzgebiet

    • hypotones Kreislaufversagen
    • Polytraumatisches Ereignis mit Schockzustand

Kontraindikation

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.