PflegeWiki:Entscheidungsfindung durch Diskussion, Streit und Kompromiss

Nicht immer gibt es die einzig richtige Entscheidung oder eine schnelle und unkomplizierte Lösung für Probleme, die in einem Wikiprojekt auftreten können. Daher sind wir alle hier auf ein demokratisches Miteinander angewiesen: Demokratie pflegt nicht die Empörung und auch nicht das Vorurteil, aber sie lebt vom ehrlichen Streiten: So ist es also gar nicht verwunderlich, wenn aus einer Diskussion ein Streitgespräch oder auch ein Konflikt wird; nur kommt es jetzt darauf an, wie die Beteiligten miteinander umgehen. Mehr dazu: Wikiquette

Schlecht beraten sind UserInnen, die nur ihre eigene Meinung akzeptieren, bzw. für richtig halten und andere UserInnen beschimpfen oder für dumm erklären. Eine faire Diskusion erfordert Sachlichkeit und endet in der Regel in einem fairen Kompromiss.

Nicht selten werden aufgetretene Probleme den Administratoren angelastet. In diesen Fällen kann sich jeder User unseres Pflegeportals an den Webmaster wenden. Klick hier: Administratoren/Probleme