Rachen

From Familienwortschatz
(Redirected from Pharynx)
Jump to navigation Jump to search

Der Rachen (griechisch Pharynx, engl. Schreibweise Pharinx, gesprochen: farüngs) ist der hintere Teil der Mundhöhle und zugleich Anfang der Speiseröhre. Andere Bezeichnungen sind Schlund oder Schlundkopf. Er ist auch (griech. Trachea) Teil des Atmungsapparats, der oberen Atemwege (bis zum Kehlkopfdeckel (Larynx); dort beginnt die Luftröhre - griech. Trachea). Der Übergang von der Mundhöhle zum Rachen ist nicht eindeutig abgrenzbar. Beim stehenden Menschen geht außerdem die Nasenhöhle von oben in den Rachen über.

Ausgekleidet ist der bindegeweblich gebildete, schlauch- oder sackartige Raum mit einer mehrschichtigen Schleimhaut.


Nicht verwechseln mit Rachitis, einer Osteomalazie, bei der die Knochengrundsubstanz nicht ausreichend verkalkt.

Weblinks


vgl. Wikipedia: "Rachen"




vgl. Wikipedia: "Mundhöhle"