Als Spermatogenese bezeichnet man die Spermienreifung (Produktion von Sperma) beim Mann.


Unter Einwirkung von Gonadotropin-Releasing-Hormon und FSH (Hypophysenvorderlappenhormon) entstehen Spermien/Sperma.

  1. Keimzelle
  2. Meiose
  3. Spermatiden
  4. Reifung
  5. Spermien

siehe auch

Sexualhormone, Hypothalamus, Pubertät, Leydig Zellen, FSH, Spermienreifung, Testosteron

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.