Testosteron

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Das effektorische Steroidhormon Testosteron ist das wichtigste männliche Geschlechtshormon (Androgen) . Die Produktion von Testosteron wird durch das luteinisierende Hormon (LH) stimuliert.


Wirkungen:

  • Virilisierung mit Beginn der Pubertät:
    • Wachstum von Penis und Skrotum
    • Wachstum des Kehlkopfs -> tiefere Stimme (Stimmbruch)
    • Ausbildung männlicher Sekundärbehaarung
      • Bartwuchs
      • Brust-/Bauchbehaarung
    • Förderung des Ausfallens der Kopfbehaarung
    • Steigerung der Talgproduktion der Haut
  • Anabole Wirkung auf Muskeln und Knochen -> Massenzunahme (Missbrauch als Dopingmittel)
  • Stimulation der Erythropoese (Bildung von Erythrozyten)
  • Förderung von Libido und Potenz
  • Steuerung der Produktion und Zusammensetzung der Sekrete von Prostata, Samenblase und Nebenhoden


Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.