Der therapeutische Tischbesuch (TTB)

Definition: Unter dem therapeutischen Tischbesuch (TTB) versteht man im Rahmen der Methode Kiefers das systematische und zeitlich kurz begrenzte Aufsuchen pflegebedürftiger Menschen unter Einbeziehung kommunikationsanregender Medien.

Prinzipien des TTB

Bernd Kiefer, der Begründer der Methode, stellte in seiner Arbeit mit Demenzkranken und Hochbetagten fest, dass nicht die Dauer einer therapeutischen Aktivierung für den Erfolg ausschlaggebend ist, sondern

  • die Intensität der Durchführung (Hand- und Augenkontakt),
  • die Individualität der Zuwendung (ausgewählte Materialien und gezielte Ansprache),
  • die systematische Vorgehensweise (jeder im Raum, reihum)
  • und die Stetigkeit der Ausführung (möglichst täglich)

eingebetet in ein wertschätzendes Klima. Diese Erkenntnisse, verknüpft mit Elementen aus der klientenzentrierten Gesprächsführung und der Multiplen Stimulierung bilden die Grundlage des TTB. Die Methode wurde 1990 im direkten Umgang mit hochbetagten Menschen entwickelt und in den letzten Jahren durch den Begründer und seine Kollegin Bettina Rudert ständig weiterentwickelt.

Die TTB-Fühlschnur

Die TTB-Fühlschnur - für den therapeutischen Tischbesuch (TTB) entwickelt - ermöglicht den intensiven Austausch mit demenziell erkrankten Menschen, dient als Intermediärobjekt und erleichtert so den Zugang zu verschütteten Erinnerungen. Fühlschnüre, ganz individuell mit Alltagsgegenständen bestückt, haben einen starken Aufforderungscharakter. Sie helfen Erinnerungen zu wecken, Phantasie zu entwickeln, Assoziationen zu erzeugen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, die thematische Bandbreite ist unerschöpflich: Jahreszeiten, Feste, Personen, Tätigkeiten ...

Literatur

Bücher:


Artikel:

  • Britta Staude: "Aktivierung (fast) im Vorübergehen", in Heim+Pflege 39,7/8 (2008)
  • Bernd Kiefer, Bettina Rudert (2007): Der therapeutische Tischbesuch. TTB - die wertschätzende Kurzzeitaktivierung. In Karla Kämmer (Hg.): Pflegemanagement in Altenpflegeeinrichtungen, 5. Aufl. Hannover: Schlütersche
  • Bernd Kiefer, Bettina Rudert: "Stetiger Impuls: Der therapeutische Tischbesuch ist eine neue Methode zur Kurzzeitaktivierung", in Altenpflege 10/2007
  • Bernd Kiefer, Bettina Rudert: "TTB – der therapeutische Tischbesuch: Wertschätzende Kurzzeitaktivierung", in Pflegen Ambulant 05/2005

Weblinks