Tröpfcheninfektion

  • Übertragung von Mensch zu Mensch durch keimhaltige Tröpfchen in der Ausatmungsluft oder im Auswurf
  • Diese Erreger werden entweder sofort eingeatmet oder durch Staub weiter verbreitet, wie bei Schnupfen, Grippe, Tuberkulose und vielen Kinderkrankheiten.
Übertragungswege der Infektion: