PflegeKunst - Die Landesstiftung Baden-Württemberg gGmbH führt ein Ausstellungsprojekt zum Thema Pflege zusammen mit Sozialministerium Baden-Württemberg und Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Mannheim e. V. durch. 65 Werke von 55 KünstlerInnen wurden ausgewählt.

Die Arbeiten stellen einen Querschnitt durch die zeitgenössischer Kunstszene mit ganz unterschiedlichen Gestaltungsansätzen dar. Neben traditioneller Malerei finden sich plastische Arbeiten, Objekte, Fotos, Videos. Eine überraschend große Zahl der für die Ausstellung ausgewählten Künstler haben einen sehr persönlichen Bezug zum Pflegebereich. Hände als ein Pflege-Medium erscheinen öfter. Fotografien von Personen mit deutlich angezweifelter Zukunftsperspektive ist ein anderes wiederkehrendes Motiv. Auch die Pflegedokumentation wird durch die künstlerische Entfremdung zu einem fragwürdigen Gegenstand.

Es finden mehrere Begleitveranstaltungen zu aktuellen und wichtigen Themen der Pflege statt.

Die nächsten Stationen der Wanderausstellung (Von April 2005 – Oktober 2006) sind:

  • Weingarten (06.02. - Mitte März 2006),
  • Freiburg (29.04. - 21.05.2006)
  • Karlsruhe (23.06. - 28.07.2006) und
  • Stuttgart (19.09. –13.10.06).

Der gleichnamige Katalog enthält neben Abbildungen die persönliche Anmerkungen der beteiligten Künstlerinnen und Künstler zu Ihren Werken. Ist leider nur in der Ausstellung (evtl. über das herausgebende Sozialministerium Baden-Württemberg) zu erhalten.


Weblinks


Das Plakat für die Ausstellung ist ein motorangetriebenes Pflegebett, in dem der Patient die Lenkung übernommen hat.


Für Pflegeschulen sehr geeignet !




Kalender

Zurück zum Kalender 2006