Chromosom

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search
Chromosom

In jeder Zelle stecken im Zellkern 23 paarweise vorliegende Chromosome. In den 23 Chromosomen-Paaren stecken eine Vielzahl von Genen, die den menschlichen Gensatz (das Genom) bilden.


  • Chromosome liegen in den Zellen als Chromatin vor.
  • Kurz vor der Teilung (Mitose) werden die Chromosomen sichtbar


Der Mensch hat 23 Chromosomenpaare


Jedes Chromosom enthält etwa 4400 Gene aus den vier „Buchstaben“ (Nukleotiden) ACGT (in den beliebig vielen Abfolgen). Durch die Fortpflanzung kommt jedes Gen zweimal vor: ein mütterliches und ein väterliches (vgl. Meiose). Die Gene sind in einem sehr langen DNS-Molekül (siehe dort) verschlüsselt, aus dem das Chromosom neben dem Eiweißanteil besteht. Die Nukleotide stellen dabei den genetischen Code dar.

siehe auch