Proteinbiosynthese

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Proteinbiosynthese ("Eiweiß-Leben-Herstellung")...

  • Die Bildung aller Eiweiße wird durch die Gene (auf den Chromosomen) gesteuert.
  • Es sind 20 Aminosäuren zum Aufbau von Eiweißen vorhanden
  • Ein Triplett von Basen (Nukleotiden) (z.B. C/A/T) kodiert eine Aminosäure.


RNA

Die Zelle benötigt für die Proteinbiosynthese RNA.

Der Unterschied zur DNA:

  • RNA ist immer einsträngig, also keine Doppelhelix
  • RNA besitzt anstelle der Base Thymin, Uracil
  • RNA besitzt Ribose anstelle von Desoxyribose


Es gibt verschiedene Typen von RNA, die nach ihrer Funktion aufgeteilt werden:

  1. m-RNA (messenger)
  2. t-RNA (transfer)
  3. r-RNA (ribosomal)
  4. etc.


  1. Transkription:
    • Als Transkription nennt man den Vorgang der Synthese von RNA aus der DNA
  2. Translation:
    • Als Translation bezeichnet man den Vorgang der Übertragung der genetischen Informationen auf m-RNA in Proteine



siehe auch