gram-positive Haufenbakterien deren Kolonien gelblich glänzen (aureus = golden) Familie der Microcooaceae. Ist Bestandteil der "normalen" Hautflora des Menschen. S. aureus ist der häufigste Erreger eitriger Infektionen des Menschen. Erlangt der Keim eine Unempfindlichkeit gegen Methicillin (synth. Penicillin) wird vom MRSA gesprochen! (Methicillin sensibler S. aureus = MSSA)