Status idem (lat.) bedeutet "das selbe Befinden", "der selbe Befund". Gelegentlich wird es mit "St. i." oder "S. i." abgekürzt. Verwendung findet "Status idem" häufig in Visitenberichten und gelegentlich auch in Pflegeberichten um zu dokumentieren, dass sich seit der letzten Dokumentation nichts am Zustand des Patienten oder beispielsweise einer Wunde verändert hat.