Als Varikose bezeichnet man Krampfaderleiden.

Entstehung

Das Klappensystem der Venen funktioniert nur bei einem ausreichenden Tonus der Venenwand. Wenn die Wandspannung nicht ausreicht, so entfernen sich die Enden der Klappen voneinander und die Venenklappen schließen nicht mehr vollständig (Venenklappeninsuffizienz). Der Rückfluss dehnt die Venenwand zusätzlich auf und es kommt zu einer Varikose.

siehe auch

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.