Als Stichprobe (Sample) bezeichnet man eine Teilmenge einer Grundgesamtheit, die unter bestimmten Gesichtspunkten ausgewählt wurde.


Arten

unverbundene Stichproben

Es werden (zwei) Stichproben aus unabhängigen Populationen (verschiedenen Gruppen) gezogen. Das bedeutet, dass die Probanden der verschiedenen Gruppen sich "nicht kennen".

verbundene Stichproben

Es werden (zwei) Stichproben aus der selben Population gezogen.

gepaarte Stichproben

Es werden zwei (oder mehr) Erhebungen in der selben Gruppe durchgeführt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.