Thyroxin ist ein Hormon, welches in der Schilddrüse produziert wird.

  • anabole Wirkung Sekelettmuskulatur
  • steigert Körpertemperatur und Grundumsatz
  • Herzfrequenz und Schlagkraft steigen
  • fördert Reifung und Wachstum des ZNS


Unterschieden werden T3 und T4 das meist mit genannte TSH ist kein Schilddrüsenhormon, es wird von der Hypophyse ausgeschieden.

T3

Normalwerte

Folgende Triiodthyronin-Normalwerte finden sich im Blutserum eines Erwachsenen:

  • Gesamt-T3: 0,9-1,8 ng/ml oder 1,4-2,8 nmol/l
  • freies T3: 3,5-8,0 ng/l = pg/ml oder 1,8-8,1 pmol/l

T4

Referenzwert im Blutserum

Im Allgemeinen wird nur noch das freie Thyroxin gemessen und in der Regel erfolgt gleichzeitig eine Bestimmung des freien T3- und des TSH-Wertes.

  • freies T4: 0,8-1,8 ng/dl oder 10-23 pmol/l
  • T4: 5,5-11,0 µg/dl oder 77-142 nmol/l

ACHTUNG! Die Normwerte können von Labor zu Labor unterschiedlich sein, daher sind die hier genannten Normwerte nur als Anhaltspunkt zu sehen!


Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.