PflegeWiki:Archivierung alter Diskussion z PW-Qualitätssicherung (2010)

Disambig-grau.png Dieser Artikel befasst sich mit dem Qualitätssicherungsprojekt im PflegeWiki. Weitere Bedeutungen des Begriffs PflegeWiki:Archivierung alter Diskussion z PW-Qualitätssicherung (2010) finden Sie hier


Qualitätssicherung
wird hier als Sammelbegriff für unterschiedliche Ansätze und Maßnahmen zur Sicherstellung festgelegter Qualitätsanforderungen innerhalb des PflegeWiki verwendet.

ACHTUNG!

Dies ist der Beginn einer Projektseite. Also nichts von dem, was momentan hier steht, ist ausgegoren. Du bist aber herzlich eingeladen, an diesem Projekt teilzunehmen. Also lasse Deine Ideen und Anregungen, aber auch die Kritik hier mit einfliessen. Benutze dazu vor allem die Diskussionsseite. Auf dieser Projektseite findest Du dann immer die aktuelle Fassung, in die auch die Anregungen aus der Diskussion mit einbezogen sind.

Solange dieser Hinweis jedoch hier steht, ist dieses Projekt immer noch im Aufbau.


Warum eine Qualitätssicherung im PflegeWiki?

Die Anzahl der Artikel, die mit Bewertungsbausteinen wie {{NurListe}}, {{NurDefinition}}, {{Unverständlich}}, {{Erweitern}} oder ähnlichem gekennzeichnet sind, nimmt immer weiter zu. Das ist einerseits ein gutes Zeichen, weil laufend noch neue Beiträge eingestellt werden. Auf der anderen Seite sind viele Artikel nicht überarbeitet und/oder bewertet worden. Um dies aus der PflegeWiki-Welt auszuräumen, soll eine interne Qualitätssicherung Abhilfe schaffen. Der Gedanke dahinter ist der, dass sich BenutzerInnen des PflegeWiki um die Einhaltung eines bestimmten Standards für die Artikel kümmern.

Zu diesem Zweck ist das Projekt PflegeWiki-Qualitätssicherung entstanden.

Make the PflegeWiki a better place!

Anforderungen an Artikel

Hier werden Mindestanforderungen an PflegeWiki-Artikel formuliert.

Ein Artikel sollte im Sinne dieser Qualitätssicherung folgenden Anforderungen entsprechen:

Primäre Anforderungen

Der Artikel

  • sollte verständlich und gut lesbar sein.
    • Ist eine "einfache" Sprache verwendet oder strotzt der Artikel vor Begriffen die im Wörterbuch nachgeschlagen werden müssen?
  • sollte neutral formuliert sein. (Keine Werbung, keine persönlichen Angriffe)
  • sollte möglichst mit einem knappen Einleitungssatz beginnen. (Das kann eine Definition sein.)
    • Dies ist vorallem wichtig, wenn es sich um mehrdeutige Begriffe handelt. Hier kann dann eine Unterscheidung gestellt werden.
  • darf auf keinen Fall eine Urheberrechtsverletzung darstellen, bzw. Kopien unklarer Herkunft beinhalten.
  • sollte grammatikalisch und orthographisch (ich weiss: orthografisch) korrekt sein.
  • Der Artikel sollte eine "saubere" Wiki-Syntax verwenden. Artikel die beim lesen sehr seltsam wirken sind oftmals durch "Kopieren und Einfügen" entstanden, oder Artikel wurden in einem Textverarbeitungsprogramm verfasst und dann in das PflegeWiki kopiert. Hier gilt es dann zu wikifizieren.

Sekundäre Anforderungen

Der Artikel

  • sollte den Formatierungsrichtlinien des PflegeWiki entsprechen.
  • sollte ausreichend mit Literaturhinweisen, Quellennachweisen, Weblinks und internen Links versehen sein, jedoch auch nicht in eine Literaturliste oder Linksammlung ausarten. Die Anzahl der Weblinks und Literaturhinweise je Artikel sollte beschränkt und "vom feinsten" sein - d.h. die bestmöglichen Angaben zum Thema. Hierzu gibt es bereits eine Richtlinie bzw. Abstimmung, Änderungen sind natürlich möglich. Siehe: PflegeWiki:Meinungsbilder/Archiv
    • Dazu: Ist bei den Links erkenntlich, wohin sie führen? Als Stichworte: www, Interwiki, Wikipedia...
  • sollte mit Bildern bestückt sein.
    • Sind die Bilder auch in den MediaPool hochgeladen? Oder woher kommen sie?
    • Liegt eine Lizenz vor?
  • sollte in die passenden Kategorie(n) einsortiert sein.
    • Mindestens in eine. CAVE: Passt der Artikel mglw. auch noch in andere Kategorien?

Hierfür ist dann noch eine Art Qualitätssicherungshandbuch oder ähnliches zu erstellen (Vergleiche die Artikel in der Kategorie:PflegeWiki-Handbuch).

Ablauf der Qualitätssicherung

  1. Ein(e) LeserIn findet, dass bei einem Artikel diese Schritte noch teilweise nötig sind und schlägt ihn für die Qualitätssicherung vor. Dies geschieht durch die Verwendung der vorhandenen Bewertungsbausteinen.
  2. Dieser Artikel erscheint nun auf einer gesonderten Liste und interessierte oder die verantwortlichen BenutzerInnen kümmern sich nun um die Anpassung des Artikels an die Anforderungen.
  3. Wenn der/die jeweilige BenutzerIn der Auffassung ist, die Qualitätssicherung sei abgeschlossen, wird der Baustein wieder entfernt.

Die Bearbeitung des vorgeschlagenen Artikels kann z.B. auch durch Kontaktaufnahme zum Autor/zur Autorin mit der Bitte geschehen, den Artikel doch mit den (möglichst konkreten) Anforderungen (selber oder gemeinsam zusammen) abzugleichen. In besonderen Fällen, in denen Artikel über einen langen Zeitraum nicht angepasst werden oder der Artikel inhaltlich wirklich nicht relevant, unsinnig oder zu schwer verständlich ist, kann der Artikel dann auch für eine Löschung nach einer (möglichst nicht zu knappen) Frist vorgeschlagen werden.

Aufgaben der Qualitätssicherung

  • Überprüfen der neuen "Anträge", also von Artikeln die einen Bewertungsbaustein erhalten haben, ob dieser auch gerechtfertigt ist.
  • Bearbeiten des Artikels, im Idealfall mit dem Autor/der Autorin zusammen. (Also den Artikeln pflegen!)
  • Überprüfen, ob Artikel die "Anträge" erhielten immer noch nicht den Anforderungen entsprechen, oder der Bewertungsbaustein entfernt werden kann. Dies kann auch auf Anfrage des Autors/der Autorin oder durch BenutzerInnen geschen.
  • Neuen AutorInnen Hilfestellungen geben, wenn sie sich offensichtlich nicht mit der Wiki-Syntax auskennen.

Wer darf, kann, soll mitmachen?

Das Projekt freut sich über jeden registrierten Benutzer, der Willens und in der Lage ist hier mitzuarbeiten. Scheut Euch nicht, sondern tragt Euch auf der Diskussionsseite ein und macht mit!

Siehe auch:


Wikipedia-Logo.png vgl. Wikipedia: "Qualitätssicherung"




Wikipedia-Logo.png vgl. Wikipedia: "Wikipedia:Qualitätssicherung"


(Das ist dort, entsprechend dem ganz anderen Umfang der Wikipedia, um einige Hutnummern größer aufgezogen.)