Die Standardabweichung...

  • die Standardabweichung der Grundgesamtheit wird mit σ (Sigma) angegeben.
  • die Standardabweichung der Stichprobe wird mit s angegeben

Liegt eine sogenannte Normalverteilung vor, so liegen in dem Bereich von einer Standardabweichung um den Mittelwert, d.h. innerhalb x + s und x - s ca. 2/3 aller Werte (genau 68,23%). Innerhalb von 2 Standardabweichungen sind es bereits ca. 95% der Werte.

Formel

Die Standardabweichung (s) erhält man, wenn man die Varianz (die ja eine Quadrierung enthält) wieder auf die original Ebene von (n) zurückbricht (Wurzel ziehen)

Datei:Standardabweichung 1.png

Siehe auch

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.