Residentflora

From Familienwortschatz
Jump to navigation Jump to search

Die Residentflora (resident = "Bewohner"), auch physiologische oder körpereigene Flora, umfasst die Bakterien und Pilze, die natürlicher Weise den menschlichen Körper vorübergehend oder andauernd besiedeln.

Körperstellen

Körperstellen, die physiologisch besiedelt sind:

Funktion


Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.