Als Forschungsdesign bezeichnet man


Forschungsdesigns

beschreibt wie ein Forschungsprojekt methodisch und vom zeitlichen Rahmen aufgebaut ist.

qualitativ

Für die qualitative Pflegeforschung

  1. Phänomenologie (gelebte Erfahrung)
  2. Grounded Theory
  3. Ethnografie


quantitativ

Für die quantitative Pflegeforschung

  1. experimentell
  2. quasi-experimentell
  3. nicht experimentell
    • deskriptive (Häufigkeiten)
    • komparativ (Unterschiede)
    • Korreltaionsstudien (Zusammenhang)


Studiendesigns:

Kausalzusammenhänge

Stärke der Aussagekraft von Kausalbeziehungen ist bei Studiendesigns verschieden. In absteigender Reihenfolge:

  1. experimentelles Design, quasi-Experiment (Kontrolle, Randomisierung, Manipulation)
  2. pro- und retrospektiv komparativ (Unterschied zw. Gruppen)
  3. prospektiv korrelationelles (Beziehung/Zusamenhang (Querschnitts- Längsschnittstudien)
  4. retorspektiv korrelationess

siehe auch

Literatur

Weblinks

Diser Artikel ist unvollständig

Beurteilung: Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig, und sollte noch erweitert werden. Falls Du etwas zu diesem Thema weißt, dann sei mutig und füge Dein Wissen hinzu.

en:studydesign